ASPRO

... als Kunde

Wir streben eine neue Form der Kunden – Lieferantenbeziehung an. Nicht kurzfristiges Kostendenken, z.B. durch kurzfristiges Senken der Einkaufspreise, wird angestrebt, sondern ein langfristiger Erfolgsbeitrag, der wesentlich komplexer und langfristiger angelegt ist.

Es reicht nicht mehr aus, kurzfristig Preissenkungen im Einkauf zu realisieren, sondern es gilt, langfristige Potentiale in den Gesamtkosten und den Lebenszykluskosten zu realisieren. Somit stellen wir einen Wandel in der Rolle des Einkaufs und in der Steuerung fest:

  • Wandel vom reinen Kostendenken zum Wertdenken
    Was ist der Wertbeitrag eines Lieferanten?
  • Wandel vom kurzfristigen Erfolg zur langfristigen Win-Win Partnerschaft
    Von der Lieferantenauswahl zur Lieferantenentwicklung
  • Wandel vom einseitigen Denken: Einkaufspreis senken
    zum ganzheitlichen Denken: Total Cost of Ownership
  • Wandel von der rein internen Unternehmensbetrachtung
    zur Steuerung der kompletten SupplyChain


Gerne können Sie mit uns diesen Wandel mitgestalten und gemeinsam Potentiale in der Beschaffung erschließen.